Bitte beachten Sie, dass möglicherweise nicht alle Veranstalter die Absage im Veranstaltungskalender vermerkt haben und dass der Kalender Online-Angebote anzeigt. Bitte informieren Sie sich gegebenenfalls bei den Veranstaltern.

KATEGORIE: KLANGRAUM – TÖNE.STILE.TEXTE (KINDER)

Theater Fritz & Freunde präsentieren „Pinocchio“ Theaterstück frei nach Carlo Collodi

Samstag, 19.02.2022    Beginn: 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Tickets kaufen

Theater Fritz & Freunde präsentieren „Pinocchio“  Theaterstück frei nach Carlo Collodi

Wer kennt ihn nicht, den kleinen hölzernen Taugenichts mit dem großen Herzen am rechten Fleck, dessen größter Wunsch es ist, ein richtiger Junge zu werden! „Pinocchio“ ist ein Klassiker unter den Kindermärchen. Als der italienische Schriftsteller Carlo Collodi seinen Pinocchio 1881 durch den alten Gepetto zum Leben erwecken ließ, konnte er kaum ahnen, wie groß und anhaltend der Erfolg seiner Geschichte sein würde.

 

Gepetto ist ein armer, einsamer Tischler, der eines Tages beschließt eine Holzpuppe zu bauen, die unerklärlicher Weise lebendig wird.

Diese Holzpuppe behandelt er wie seinen Sohn und verkauft seine einzige Jacke um für ihn eine Fibel zu kaufen, damit er in die Schule gehen kann. Frohen Mutes macht sich „Pinocchio“ auf den Weg zur Schule, aber er lässt sich allzu gerne vom Weg ablenken. Er verkauft die Fibel um sich eine Aufführung ansehen zu können, aber zum Glück bekommt er vom Direktor etwas Geld geschenkt und er will sich auf den Heimweg machen. Da taucht eine zwielichtige Gestalt auf die ihn auf das Feld der Wunder lockt um ihm das Geld wieder ab zu knöpfen. Dafür bekommt er von der geheimnisvollen Fee eine Rüge und gelobt Besserung. Und schon taucht die nächste Versuchung auf: Ein Zauberer, der ihn ins sagenhafte Kinderwunderland locken möchte, in dem alles erlaubt ist… .

Doch „Pinocchio“ widersteht knapp der Versuchung und will seinen Vater retten, der von einem Wal verschluckt wurde… .

So wird er ein „echter Junge“, auf den sein Vater stolz sein kann.

 

Ideal für Grundschulkinder – Empfohlen ab 6 Jahren

 


Details
Veranstaltungsort
Festsäle der Residenz , Residenzplatz 7, 92318 Neumarkt i.d.OPf.
Tel. 09181/255-2660  
Veranstalter
Amt für Kultur, Fischergasse 1, 92318 Neumarkt i.d.OPf.
Tel. 09181/255-2621  Fax. 09181/255-2629  
E-Mail kultur@neumarkt.de  
In Kalender einfügen
Veranstaltungstermin in Ihren Kalender importieren
(z.B. Outlook und andere E-Mail-Clients, die .ics unterstützen)
Ticket
 
Vorverkaufsstelle 1
Tourist-Info, Rathauspassage, 92318 Neumarkt i.d.OPf.
Tel. 09181/255-125  Fax. 09181/255-198  E-Mail tourist-info@neumarkt.de  Internet www.neumarkt-ticket.de

Veranstaltung auf der interaktiven Karte


Die Termine beruhen auf Angaben der Veranstalter, Änderungen vorbehalten. Angaben ohne Gewähr.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.